Menu

Bettag 2021

IMG_6989 (Foto: KR)
Am 16. September konnte der Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag in der Kirche im Wasen gefeiert werden.

Jasmin Steffen,
Gemeinsam mit der Kirchgemeinde Sumiswald, dem Evangelischen Gemeinschaftswerk und der Gemeinde Sumiswald / Wasen fand der Gottesdienst diesmal in der Kirche Wasen statt.
Die Örgeligruppe der Musikschule begeisterte mit ihrem Können und auch das passende Orgelspiel von Daniela Wyss erfreute die Anwesenden.
Gemeindepräsident Fritz Kohler richtete das Wort an die versammelten Menschen und betonte, wie wichtig das Miteinander ist, gerade in dieser Zeit und dass ganz viele Menschen ihr Bestes geben, um die Situation zu meistern.
Pfarrer Matthias Zehnder, Pfarrer Hansjörg Böhler und Pfarrerin Jasmin Steffen führten durch den Gottesdienst.
In der Predigt erinnerte Jasmin Steffen an den Ursprung des Bettages, der ein Zeichen war und ist, dass man trotz unterschiedlichen Ansichten miteinander unterwegs sein kann. Die Worte von Paulus (1. Korinther 13), dass die Liebe das Wichtigste sei im Umgang miteinander, könnte auch heute noch ein Wegweiser sein, um kreative Lösungen in dieser herausfordernden Zeit zu finden.
Das Miteinander wurde auch spürbar im gemeinsamen Abendmahl, für das alle ein Säckli mit einem Brötli und einem Fläschli Traubensaft erhielten.
Anschliessend spendierte der Gemeinderat ein Apéro, wo trotz der Sitzpflicht ausgiebig miteinander ausgetauscht und das gemeinsame Unterwegs- Sein genossen werden konnte.




Bettag 2021
19.09.2021
12 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
KR und Weitere

Ähnlich

Reformierte Kirche Sumiswald
Sekretariat, Renate Riesen-Hess

Wyler 440, 3454 Sumiswald
034 431 43 54
p (Foto: Jasmin Steffen)
Verantwortlich für diese Seite: Jasmin Steffen
Bereitgestellt: 20.09.2021
social facebook